Zum Inhalt springen →

Persönlichkeitsentwicklung

„Unsere Persönlichkeit ist nicht in Stein gemeißelt. Sie ändert sich. Selten von jetzt auf gleich und selten von einem Extrem zum anderen, manchmal aber auch gar nicht“

Ich würde meinen, dass sich unsere Persönlichkeit ein ganzes Leben lang ständig verändert. Schließlich sind wir auch ständig neuen Situationen, sowie Herausforderungen ausgesetzt. Wir reagieren, sammeln Erkenntnisse und Erfahrungen und entwickeln daraus neue Denk-und Sichtweisen in Wechselwirkung mit unserem Unterbewusstsein. Das geschieht nicht immer freiwillig, aber wichtig ist es auf alle Fälle.

Schließlich treibt den Homo Sapiens immer sein Bedürfnis nach Sicherheit, Wohlbefinden und Glück.

Das Wesen der Persönlichkeitsentwicklung ist schwer fest zu machen. Sie ist zu individuell, abhängig von der sozialen Situation, den Lebensumständen und der geographischen Lage. Persönlichkeitsmerkmale sind bei jedem Menschen unterschiedlich stark entwickelt. Trotzdem kann man fünf verschiedene Grundmerkmale festmachen, die sogenannten

BIG FIVE:

Haltung nach außen(Extraversion), emotionale Stabilität, Offenheit, Gewissenhaftigkeit und Verträglichkeit.

Daraus ergibt sich die Gesamtheit der individuellen Ausprägung eines Menschen, seine Persönlichkeit. Es ist sichtbar durch seine körperliche Erscheinung, die Art und Weise wie er sich verhält, seine Denkmuster, seine Einstellungen und Überzeugungen, seine Werte und seine Emotionen.

Grundlegende Verhaltensmuster entstehen in der Kindheit und in der Jugend. Sie sind vor allem durch die Eltern und das soziale Umfeld geprägt und bestimmen die spätere Entwicklung durch selektive Wahrnehmung. Wir wissen aber heute, dass noch im Erwachsenen- und Seniorenalter große Persönlichkeitsveränderungen möglich sind. Das ist wissenschaftlich bewiesen – und die gute Nachricht.

Wenn wir feststellen, dass unser gelerntes und gewohntes Verhalten für unsere Lebenserwartungen ungeeignet ist, haben wir die Möglichkeit, mittels psychosozialer Dienste eine förderliche Veränderung unser Verhaltensweisen durch Veränderung unserer Denk-und Sichtweisen zu entwickeln.

Persönlichkeitsentwicklung ist somit das Erlernen und Trainieren individueller Verhaltensweisen, des Bewusstseins und der Nutzung der eigenen Ressourcen zur Erschaffung eines neuen persönlichen Stils.

Aktiv seine Persönlichkeit entwickeln zu wollen, stärkt das Selbstbewusstsein und die Selbstsicherheit, Kommunikation und Ausstrahlung werden gefestigt. Das steigert wesentlich den Erfolg im Privaten und Beruflichen. Es ist ein wesentlicher Schritt zu mehr Unabhängigkeit und Freiheit.

Warum ist eine zielorientierte Persönlichkeitsentwicklung wichtig?

Wir lernen uns besser kennen, haben ein besseres Selbstbild, können Krisen besser bewältigen und können mit Krisen besser umgehen.

Veröffentlicht in Persönlichkeitsentwicklung

Kommentaren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*